LFD Holding stellt Nachhaltigkeitsreport vor

 01. März 2018

Die LFD Holding hat ihren ersten Nachhaltigkeitsreport veröffentlicht. Auf 32 Seiten werden darin die Fortschritte des Unternehmens im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens vorgestellt und mit umfangreichem Zahlen- und Grafikmaterial dokumentiert. Das Nachhaltigkeitskonzept der LFD fußt auf sechs Säulen – Tierwohl, Produktqualität, Umwelt, Mitarbeiter, Markt und öffentliches Engagement.
„Ich bin davon überzeugt, dass die LFD – allen voran unsere engagierten Mitarbeiter – zu Recht stolz sein kann auf die Fortschritte der letzten Jahre“, sagte der Vorsitzende der LFD-Geschäftsführung, Jörn F. Göbert. „Es ist uns ein Anliegen, mit dem Nachhaltigkeitsreport zu zeigen, dass wir uns in einem tiefgehenden Veränderungsprozess befinden, der sowohl unseren Tieren als auch der Allgemeinheit zugutekommt“, so Göbert.
Neben den bereits von der LFD in der Praxis verbesserten Haltungsmethoden beim Thema Kastenstand und dem in der Entwicklung befindlichen Value-Schwein-Konzept stellt der Nachhaltigkeitsreport auch einen Ansatz zur Verbesserung der Marktsituation der Schweine haltenden Betriebe in Deutschland vor. Mithilfe eines Betreibermodells, welches auf horizontaler Integration basiert, sollen kleinbäuerliche Strukturen erhalten und die angegliederten Höfe in eine wettbewerbsfähige Ausgangslage gebracht werden.
Den gesamten Nachhaltigkeitsreport der LFD Holding GmbH haben wir Ihnen hier zum Download bereitgestellt.

Kontakt:
LFD Pressestelle
c/o plan B communication
0331 / 88 76 030

EnglishGerman