Wir, die LFD-Holding, betreiben Ferkelzucht-Betriebe an mehreren Standorten in Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg, Sachsen und Bayern. Das Unternehmen ist im Jahre 2015 aus einem niederländischen Familienunternehmen hervorgegangen. Die LFD Holding GmbH wurde im März 2020 von der Terra Grundwerte AG übernommen, welche alleiniger Inhaber des Unternehmens ist.

STANDORTE

Wir beschäftigen an unseren Standorten derzeit saisonal 400 Mitarbeiter. Unsere Zentrale befindet sich in Roßdorf. Jeder Standort hat einen Betriebsleiter, der ortsnah wohnt. Für die vier Bereiche Besamung, Abferkelung, Flatdeck und Außenbereich gibt es je ein Team mit jeweils einem Vorarbeiter. Ebenso hierarchisch flach sind die Abteilungen Verwaltung, Tierwohl und -gesundheit, Vertrieb und Logistik organisiert.

Die Stallgebäude aller Betriebe werden regelmäßig modernisiert. Die Bauweise der Stallgebäude und die technische Ausrüstung begrenzen die Emissionen auf ein Minimum. Modernste Abluftreinigungsanlagen in jedem größeren Stall sorgen für eine wesentliche Reduzierung der Emissionswerte in der Reinluft. Staub und Ammoniak werden um bis zu 80% gefiltert und damit der Schweinegeruch um 90% reduziert.

Zur Steigerung der Nachhaltigkeit in den Abläufen werden mittlerweile an den großen Standorten zehn Biogasanlagen mit einer Gesamtleistung von 6,8 MW betrieben. So werden die Kreisläufe für die benötigte Energie sowie für die Ver- und Entsorgung umweltbewusst gestaltet. In Binde und Gladau erzeugen wir ca. 20% unseres Bedarfs an Futtermitteln in Eigenanbau. Durch die großen Ackerflächen rund um unsere Betriebe haben wir die Möglichkeit, das restliche Futter vor Ort und ohne lange Transportwege einzukaufen. Gülle und Gärreste aus den Biogasanlagen werden von den benachbarten Bauern als Dünger auf die Felder ausgebracht.