Tierwohl – eine Frage der Haltung

24. August 2016

Die LFD Holding GmbH möchte sich aktiv an der Debatte zur Thema Tierhaltung in Deutschland beteiligen. In einem ersten Beitrag gehen wir auf die Thematik „Massentierhaltung“ ein.

Entgegen weit verbreiteter Annahmen ist das Wohl von Nutztieren nicht von der Größe des Betriebs abhängig, in dem sie gehalten werden. „Die Gleichung ‚großer Betrieb gleich weniger Tierwohl‘ ist schlichtweg falsch“, so Jörn Göbert, Vorsitzender Geschäftsführer der LFD Holding. […]

Tierwohl – eine Frage der Haltung

17. August 2016

Die Tierhaltung erfährt in Deutschland derzeit große Aufmerksamkeit. Im Spannungsfeld zwischen landwirtschaftlichem Strukturwandel und gestiegenen gesellschaftlichen Ansprüchen an die Ethik in der Tierhaltung wird viel und emotional über das Thema diskutiert. […]

Uneinheitliche Vorgaben: Investitionen ins Tierwohl branchenweit gefährdet

10.August 2016

„Zu den grundlegendsten Fragen der Nutztierhaltung gibt es nach wie vor keine gesellschaftliche Übereinkunft“. Zu dieser Einschätzung gelangte Prof. Folkhard Isermeyer, Präsident des Bundesforschungsinstitus für Ländliche Räume, Wald und Fischerei (Thünen-Institut) in einem Interview mit Agra Europe (Ausgabe vom 18. Juli 2016). […]

LFD-Holding beschließt umfangreiches Investitionsprogramm

12.Mai 2016

Die Geschäftsführung der LFD-Holding hat ein umfangreiches Investitionsprogramm beschlossen. Von 2016 bis 2018 sollen insgesamt rd. 25 Mio. Euro in umfassende Modernisierungsmaßnahmen an fast allen Standorten fließen. Weiterhin sind Instandhaltungsmaßnahmen in Höhe von 12 Mio. Euro geplant. […]

Ferkelzuchtbetrieb in Hornow-Wadelsdorf bleibt in Betrieb

09. Mai 2016

Gladau/Potsdam. Die LFD Holding, zu der der Betreiber des Ferkelzuchtbetriebs in Hornow-Wadelsdorf, die Spreefa GmbH, gehört, begrüßt die Feststellung des OVG Berlin-Brandenburg zu der Anlage. Demnach werde es entgegen der Klage einer Nichtregierungsorganisation nicht zu einer sofortigen Stilllegung kommen. […]

LFD zum Kompromiss beim Brandenburger Volksbegehren

20. April 2016

Mehreren Medienberichten zur Folge konnten die Verhandlungen zwischen den Brandenburger Regierungsfraktionen und dem Aktionsbündnis Agrarwende erfolgreich abgeschlossen werden. Der ausgehandelte Kompromiss wurde laut RBB von allen Beteiligten positiv bewertet, ein Volksentscheid ist somit vom Tisch. […]

Tierwohl: Nationale Nutztierstrategie benötigt

22. März 2016

Die LFD-Holding schließt sich der Forderung Prof. Dr. Folkhard Isermeyers nach einer nationalen Nutztierstrategie an. Der Präsident des Braunschweiger Thünen-Instituts hatte in einem Plädoyer eine nationale Strategie zu Maßnahmen für mehr Tierwohl gefordert. […]

Nachhaltiges Wirtschaften durch Biogasanlagen und Sonnenenergie

29. Februar 2016

Ökologisch nachhaltiges Wirtschaften gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die LFD ist sich ihrer Verantwortung bewusst und beschäftigt sich seit ihrer Gründung mit Maßnahmen für nachhaltigen Klimaschutz. So wurden am Standort in Binde bereits 2006 die ersten beiden Biogasanlagen mit einer Gesamtkapazität von 1 MW errichtet. […]

EnglishGerman