Kastenstände: Noch immer keine Rechtssicherheit

10. Dezember 2015

Das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Magdeburg vom 24.11.2015 hat zum Leidwesen der Branche nicht für die erhoffte Rechtssicherheit gesorgt, was die zulässigen Größen von Kastenständen in der Schweinehaltung angeht. Das erwartete Grundsatzurteil blieb in dem Verfahren aus, wie Jörn F. Göbert, Geschäftsführer der LFD-Holding, bedauert. „Das Urteil ist zumindest fragwürdig, da es jedweden Bezug zur betrieblichen Praxis vermissen lässt.“ […]

EnglishGerman
Partnerschaftsmodell
Ferkelkastration stoppen!
Ferkelbörse - sofort verfügbar!